Albverein Lindach Logo
Achtung: Planšnderung zur Veranstaltung am Sonntag, den 25. September 2022
von Andreas Pusch am 05.09.22

Tageswanderung: „Cannstatter Wasen“ entfällt aus organisatorischen Gründen und findet nicht statt.

 

Als Ersatz gehen wir zur Benefizwanderung der Kreissparkasse Ostalb nach Hüttlingen.

 

Die Kreissparkasse Ostalb organisiert am Sonntag, den 25. September 2022, ab 10:00 Uhr eine große Spendenwanderung. Dabei gilt: „Jeder Kilometer zählt!“ - denn die WirWunderOstalb-Spendenwanderung unterstützt Vereine und gemeinnützige Projekte in der Region. 

Für jeden gelaufenen Kilometer gibt es von der Kreissparkasse Ostalb zwei Euro als Spendengutschein. Die Wanderer*innen entscheiden dann selbst, welches der aktuell fast 120 spannenden Projekte sie mit Ihren Kilometern bzw. Spendeneuros auf www.wirwunder.de/ostalb unterstützen wollen.

In Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Albverein Hüttlingen wurden drei attraktive Wanderrouten ausgearbeitet. Erfahrene Wanderführer des Albvereins leiten die Wanderer*innen über circa fünf, siebeneinhalb und zehn Kilometer lange Wanderwege. Bis zu 20 Euro können ausdauernde Wandersleute so für ihr Herzensprojekt erwandern und die Geselligkeit mit Gleichgesinnten genießen. Denn mitwandern können bis zu 400 Teilnehmer. Weitere Informationen und die Online-Anmeldung unter www.ksk-ostalb.de/Spendenwanderung

Nach der Wanderung sorgt das Bewirtungsteam des Schwäbischen Albvereins Hüttlingen für einen gemütlichen Ausklang mit leckerem Essen und Getränke.

 

Da die Ortsgruppe Lindach auch ein Spendenprojekt seit Frühjahr verfolgt, soll durch die Wanderung das Projekt finanziell vorangetrieben werden. 

Mit dem Projekt „Gäste immer willkommen, Insektenhotel und Nistkästen“ soll die Artenvielfalt im Bereich Albvereinshütte bis zum Wanderparkplatz gestärkt werden.

Bitte selbstständig bei WirWunder rechtzeitig anmelden.

 

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften für die Fahrt nach Hüttlingen:

Treffpunkt Netto Parkplatz in Lindach am Sonntag, den 25. September 2022 um 8:30 Uhr.

Wanderführer: Bernd Maile, Mobil-Telefon: 0160-94402881 (auch WhatsApp) oder Tel. 07171 / 72405

 

Gäste sind uns herzlich willkommen.