Archiv

Tageswanderung - Die Hörnertour von Bolsterlang nach Gunzesried am Samstag, 9. Juli 2022
von Andreas Pusch am 23.05.22

Wir fahren mit dem Bus nach Bolsterlang.

In Bolsterlang werden wir uns bei einem Vesper für die Wanderung stärken. 

Mit der Hörnerbahn fahren wir hoch zum Startpunkt der Wanderung unterhalb dem Weiherkopf. 

Auf dem Panoramaweg wandern wir unterhalb dem Weiherkopf, dem Rangiswanger- Sigiswanger-, und dem Ofterschwanger-Horn (sportliche Tour über die Gipfel) zur  Weltcup-Hütte oberhalb von Ofterschwang. Hier kehren wir zur Mittagspause ein.

Danach führt uns der Weg an den Ossi-Reichert Liften entlang zum Allgäuer Berghof. Hier biegen wir links ab und über die Geißrückenalm und das Berghaus Blässe erreichen wir das Gunzesrieder Tal. An der Gunzesrieder Ache entlang gelangen wir zum Parkplatz der Ossi Reichert Lifte wo uns der Bus wieder erwartet. 

Gemeinsam treten wir dann wieder unseren Heimweg an wo wir in Heimatnähe noch zum Abendessen einkehren werden.

 

Treffpunkt: 6:30 Uhr bei Omnibus Kolb, Schloßstraße 52, Lindach.

Rückkehr: ca. 21:00 Uhr.

Wanderstrecke: ca. 11 km.

Gehzeit: ca. 4 Stunden.

 

Wanderführer und Ansprechpartner für Rückfragen: Hans Niederberger, Tel.: 07171/71840

 

Anmeldung bitte beim Wanderführer.

Zur Anmeldung bitte den Unkostenbeitrag von 40,- Euro/Person auf das Konto 

DE23 6145 0050 1001 1356 98 des SAV Lindach mit dem Zusatz “Hörnertour“ überweisen.

Im Unkostenbeitrag sind die Busfahrt und das Vesper enthalten.

Die Kosten der Bergfahrt von 17,- Euro/Person werden im Bus eingesammelt. Bitte möglichst passend mitbringen.




Frühwanderung am Ostermontag, 18. April 2022
von Andreas Pusch am 28.03.22

Zur traditionellen Frühwanderung geht es vom Parkplatz beim Netto-Markt zur Schutzhütte am Schelmenwasen, vorbei am Täferroter Stausee zum Ortseingang Täferrot. Nun führt die Wanderung bergauf Richtung Beerwald nach Durlangen und Tanau. Am Ortseingang Tanau geht‘s in südliche Richtung nach Zimmerbach.

Nahe der Grotte ist eine Einkehr ins "Hennenhäusle" geplant. Unsere Wanderfreundin Margit Riedl wird uns dort bewirten.

Der Heimweg, über den "kleinen Schwarzwald" und die Amandusmühle führt zur ehemaligen Durlanger Mühle und auf dem "Trimmweg" des TV-Lindach zurück zum Schelmenwasen.

Rückkehr ca. 12:00 Uhr.

 

Treffpunkt: 8.00 Uhr Netto-Markt in Lindach

 

Wegstrecke: ca. 10 km

Gehzeit: ca. 3 Std.

Wanderführer: Eberhard Geiger, Tel. 07171 / 74755

 

Gäste sind uns stets herzlich willkommen.

 

Es gelten die aktuellen Coronaregeln.




Jahreshauptversammlung (ohne Familienabend) am Samstag, den 09. April 2022
von Andreas Pusch am 14.03.22

Zur 55. Jahreshauptversammlung (ohne Familienabend) lädt die Ortsgruppe Lindach des Schwäbischen Albvereins alle Mitglieder mit Angehörigen recht herzlich ein. 

 

Beginn: 19:00 Uhr

in der Eichenrainhalle in Lindach

 

Tagesordnungspunkte

 

 

Neuwahl 1. Vorsitzender

1. Stellv. Vorsitzender und Schriftführer

2. Stellv. Vorsitzender

Kassier

Betätigung von zwei Kassenprüfern

Bestätigung neue Ausschussmitglieder

 

Anträge zur Tagesordnung können schriftlich (per Post, per E-Mail,) bis Samstag 02. April 2022 an den 1. Vorsitzenden gestellt werden.

An diesem Abend gelten die aktuellen Regeln der Corona Verordnung.

 

Unter der aktuellen Corona Situation wird um Anmeldung bis 02. April 2022 beim 1. Vorstand, zur Findung einer optimalen Raumgröße, gebeten. Tel. 07171/72405 oder Mobil 0160-94402881

 

Bitte bekunden Sie, auch in schwierigen Zeiten, durch zahlreichen Besuch der Hauptversammlung Ihr Interesse am Vereinsgeschehen.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Bernd Maile

1. Vorsitzender




Landschaftsputz am Samstag, den 19. März 2022
von Andreas Pusch am 14.03.22

Am 19. März 2022 findet die alljährliche Landschaftsputzaktion der Stadt Schwäbisch Gmünd statt, an der wir uns, wie in den vergangenen Jahren, wieder beteiligen.

 

Treffpunkt um 9:00 Uhr an der Schutzhütte am Schelmenwasen.

Handschuhe und Müllsäcke sind vorhanden.


Wir übernehmen den Teil von der SAV-Hütte bis zum Wanderparkplatz (Täferrot).

An diesem Tag werden wir auch unseren Festplatz aufräumen und vom Laub befreien.

Bitte Laubrechen und Laubsäcke etc. mitbringen.

Im Anschluss gibt es für alle Helferinnen und Helfer ein Vesper an der Albvereinshütte.

Ich bitte um zahlreiche Beteiligung.

Gäste sind herzlich willkommen.

 

Es gelten die momentan gültigen Regeln der Coronaverordnung.

 

1. Vorstand

Bernd Maile




Halbtageswanderung „Rund um den Rosenstein“ am Sonntag, 13. März 2022
von Andreas Pusch am 01.03.22

In Fahrgemeinschaften geht es nach Lauterburg und dort Richtung Schützenhaus zum Parkplatz am Waldrand.

Die Wanderung führt zunächst zum Rosensteinparkplatz und zur Wegspinne. Von hier aus geht es Richtung Ostfelsen und anschließend auf dem Panoramaweg bis zur Waldschenke. Nach kurzer Rast führt der Weg über die Wegspinne und den Festplatz Richtung Uzenberg und weiter zum Parkplatz.

 

Wegstrecke: ca. 8 km

Gehzeit: 2,5 Stunden                                                                        

Treffpunkt: 13:00 Uhr mit PKW beim Netto-Markt in Lindach                                                                              

Wanderführer: Siegfried Bareiß, Tel.: 07171-71094

 

Es gelten die aktuellen Coronaregeln.




„Donez Singstunde“
von Andreas Pusch am 01.03.22

Nach langer Unterbrechung, bedingt durch Corona, können ab sofort wieder die beliebten „Donez Singstunden“ stattfinden.

Singstunde ist entweder in Alfdorf im Vereinszimmer der Sport- und Gemeindehalle oder in Lindach im Vereinsraum des Hennahäusles des KTZV Lindach. 

 

Beginn jeweils um 19:00 Uhr.

 

 

Die Singstunde könnte Verstärkung vertragen. Jede(r) die / der Interesse hat ist herzlich eingeladen.

 

Mehr Infos zur Gruppe gibt es hier.