Albverein Lindach Logo
Archiv

03.05.24 E-Bike Tour am Sonntag, den 5. Mai 2024 von Andreas Pusch
11.03.24 Rundwanderung durch Hafental ab Spraitbach am Sonntag, den 24. März 2024 von Andreas Pusch
11.03.24 Landschaftsputz am Samstag, den 16. März 2024 von Andreas Pusch


E-Bike Tour am Sonntag, den 5. Mai 2024
von Andreas Pusch am 03.05.24

Die Tour führt uns auf Nebenstraßen, Forst- und Schotterwegen von Lindach über Mutlangen – Becherlehen – Hölltal – Schönbronn – Reitprechts, auf die Spielburg. Von dort über den Aasrücken – Krettenhof - Birenbach durch das Marbacher Tal hinauf nach Unterkirneck – Oberkirneck – Beutental – Reichenhof – Haselbachtal – Mutlangen, zurück nach Lindach.

 

Treffpunkt: 11:00 Uhr am Albvereinshäusle in Lindach

Fahrstrecke: ca. 52 km,

Fahrzeit: ca. 3,5 bis 4 Stunden; 500 Höhenmeter

Tourenführer: Uli und Hendrik Bleicher, Tel.: 07171-77183

 

Bitte beachten: Bei Regen muss die Tour leider ausfallen.





Rundwanderung durch Hafental ab Spraitbach am Sonntag, den 24. März 2024
von Andreas Pusch am 11.03.24

In Fahrgemeinschaften fahren wir nach Spraitbach zum Parkplatz Richtung Reichenbachstausee. Vorbei am Stausee wandern wir auf romantischen Waldpfaden durchs Hafental vorbei an der Ölmühle und am Luitenbrünnele Richtung Hintersteinenberg. Kurz vor dem Ortseingang biegen wir Richtung Vordersteinenberg ab. Am Sportgelände und dem dortigen Vereinsheim besteht Einkehrmöglichkeit. Weiter durch Vordersteinenberg geht’s über Waldwege Richtung Tennhöfle und wieder zurück zum Ausgangspunkt am Reichenbachstausee. 

Gutes Schuhwerk wird empfohlen.

 

Treffpunkt: 13:00 Uhr mit PKW bei Netto-Markt in Lindach

Wanderstrecke: ca. 11 km

Gehzeit: ca. 3 Stunden.

Wanderführer: Thomas Elser, Tel. 07171-76095

 

Gäste sind wie immer herzlich willkommen. 





Landschaftsputz am Samstag, den 16. März 2024
von Andreas Pusch am 11.03.24

Am 16. März 2024 findet die alljährliche Landschaftsputzaktion des Ostalbkreis statt, an dem wir, wie in den vergangenen Jahren, teilnehmen werden.

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr an der Schutzhütte Schelmenwasen. Handschuhe und Müllsäcke sind vorhanden.

Der SAV übernimmt die Strecke Wandertafel am Galgen, SAV-Hütte, bis zum Wanderparkplatz (Täferrot).

An diesem Tag wird auch der Festplatz und um die Schutzhütte aufgräumt und vom Laub befreit,

Bitte Laubrechen und Laubsäcke etc. mitbringen

Im Anschluss gibt es für alle Helferinnen und Helfer ein Vesper bei der Feuerwehr.

Ich bitte um zahlreiche Beteiligung.

 

Gäste sind immer herzlich willkommen.

 

1. Vorstand

Bernd Maile