Sonntag, 11. August 2019, Halbtageswanderung Heldenberg und Christental
von Andreas Pusch am 23.07.19

Wir fahren in Fahrgemeinschaften zum Parkplatz oberhalb Tannweiler. Von dort wandern wir hinauf zur Reiterleskapelle und weiter übers Tanzbödele Richtung Heldenberg. Wir umrunden den Heldenberg auf bequemem Weg mit schönen Ausblicken aufs Rehgebirge und die Schwäbische Alb. Dann geht es hinunter ins Christental zum kleinen Stausee. Von dort geht der Weg steil hinauf zum Naturschutzgebiet Kuhberg und weiter auf schmalem Pfad aufs Kalte Feld. Nach einem kurzen Aufenthalt am Franz Keller Haus gehen wir zurück zum Parkplatz. Empfehlenswert sind stabile Wanderschuhe. Am Abend ist eine Einkehr vorgesehen.

Gehzeit: ca. 3 ½ Std., Gäste dürfen gerne mitwandern.

Treffpunkt: 13.00 Uhr mit PKW beim Netto-Markt in Lindach.

Führung: Siegfried Bareiß, Tel. 07171/71094