Tageswanderung am Sonntag 16. Juli 2017 - Zweite Etappe des Stuttgarter R÷▀lesweg
von Andreas Pusch am 03.07.17

Wir fahren mit Bus und Bahn nach Weilimdorf.

Unsere zweite Etappe geht von Weilimdorf nach Degerloch.

Von Weilimdorf wandern wir durch das Lindenbachtal an der ehemaligen Burg Dischingen vorbei hinauf auf die Hohe Warte. Vorbei an Feuerbach und über den Heimberg führt uns der Weg hinunter ins Feuerbachtal. Durch den Kräherwald erreichen wir unser erstes Ziel, den Sportpark des MTV Stuttgart, zur Mittagspause.

Anschließend wandern wir weiter durch den Krähenwald, vorbei an Botnang, zum Birkenkopf. Durch den Bürger- und Pfaffenwald, vorbei am Schattenring, gelangen wir zu unserem zweiten Ziel, dem Waldheim Heslach, wo wir eine Kaffee-/Getränkepause einlegen. Nach dieser Stärkung nehmen wir die letzten Kilometer des Weges in Angriff. Hinunter nach Kaltental und durch die romantische Schwäblesklinge hinauf zum Wald- und Dornhaldenfriedhof. Zum Schluss der Wanderung kommen wir zu den Aussichtpunkten auf dem Haigst. An der Weinsteige vorbei erreichen wir dann den Endpunkt der Wanderung, den Sportpark Waldau.

Mit der U-Bahn und dem Zug fahren wir anschließend zurück nach Gmünd.

 

Wanderkarte: Stuttgarter Rößlesweg

Treffpunkt um 8.25 Uhr beim Netto-Markt in Lindach (Busabfahrt um 8.30 Uhr).

Wanderstrecke ca. 20 km,  Gehzeit ca. 5½ Stunden.

Bitte Getränke und etwas Rucksackvesper mitnehmen.

Führung: Hans Niederberger, Tel.: 07171/71840

 

Gäste sind uns wieder herzlich willkommen.